Unterstützung bei Fahrzeugbergung

Am 05.03.2018 wurde unser Kommandant von OBI Weber der FF Großhaselbach zur Unterstützung bei einer Fahrzeugbergung kontaktiert. Auf der L56, zwischen Großhaselbach und Allentsteig kam es zu einem Verkehrsunfall, wobei ein Fahrzeuglenker unbestimmten Grades verletzt wurde.


Nach der Eigenalarmierung um 09:21 Uhr, rückten 2 Kameraden mit dem LAST zur Unfallstelle aus. Der verletzte Lenker wurde schon vor dem Eintreffen der Feuerwehren in ein Krankenhaus transportiert. Aus uns unbekannter Ursache kam der PKW von der Fahrbahn ab und landete im Graben.

Mit der Polizei wurde die Bergung besprochen, da der gesamte Verkehr für die Bergungsarbeiten angehalten werden musste. Relativ rasch konnten wir das Fahrzeug verladen und anschließend auf einem befestigten Platz abstellen.

Herzlichen Dank den Kameraden der FF Großhaselbach für Mithilfe.

 Freiwillige Feuerwehr Schwarzenau, Niederösterreich
A-3900 Schwarzenau, Thayagasse 32
Tel. +43 (0) 2849 / 2222 --- eMail Kontakt-Formular
Kdt. ABI Michael HARTNER / Tel. +43 (0) 664 / 44 44 122

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login