Unterstützung für die FF Scheideldorf

Zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Scheideldorf rückten am 28.05.2017, um 17:10 Uhr, zwei Kameraden mit dem LAST zu einer Fahrzeugbergung auf die LB2 nach Scheideldorf aus.


 

Aus uns unbekannten Umständen kam ein Fahrzeuglenker mit seinem BMW von der Fahrbahn ab und schlitterte in den Graben. Glücklicherweise blieben die beiden Insassen bei diesem Unfall unverletzt.

 

 

Nach Absprache mit dem örtlichen Einsatzleiter HBI Kampf wurde unser Fahrzeug in Stellung gebracht und der PKW aus dem Graben gehoben. Wir stellten das Fahrzeug zur angrenzenden Feldzufahrt und der Lenker konnte seine Fahrt wieder fortsetzen.

 

 

Bereits um 17:55 Uhr meldeten wir die Einsatzbereitschaft an Florian NÖ.

 

Wir bedanken uns bei den Kameraden der FF Scheideldorf und den Beamten der PI Schwarzenau für die professionelle Zusammenarbeit.

 

 Freiwillige Feuerwehr Schwarzenau, Niederösterreich
A-3900 Schwarzenau, Thayagasse 32
Tel. +43 (0) 2849 / 2222 --- eMail Kontakt-Formular
Kdt. ABI Michael HARTNER / Tel. +43 (0) 664 / 44 44 122

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login