Notruf 122

Jahreshauptversammlung

08.04.2022

Am 01. April konnten wir nach 2 Jahren wieder einmal unsere Jahreshauptversammlung durchführen. Neben Ehrenmitglied und Bürgermeister Karl Elsigan, FUKR Mag. Friedrich Mikesch, EBR Peter Stiegler, EHBI Josef Bichl und EOV Karl Steinhauser konnte unser Kommandant über 40 Kamerad:innen bei der Versammlung begrüßen.

Nach dem Totengedenken präsentierte OV Hermann Decker den Kassenbericht und den Voranschlag für 2022. ABI Michael Hartner, OBI Florian Glaser und OBI Roland Pany hielten eine Rückblick auf die beiden vergangenen Jahre, die durch die Corona-Pandemie sehr geprägt waren. Der Bürgermeister bedankte sich bei allen Mitgliedern für ihr ehrenamtliches Engagement.

Beim Tagesordnungspunkt 11 konnten verdiente Mitglieder ausgezeichnet, befördert und zu neuen Funktionen ernannt werden. Ganz besonders freuten wir uns über die Überstellung von vier Mitgliedern der Feuerwehrjugend in den Aktivstand.

  • LM Martin Königsegger - erhielt die bronzene Verdienstmedaille des Österreichischen Roten Kreuzes für Verdienste im Blutspendewesen
  • HFM Ronald Kloiber - wurde zum Löschmeister befördert
  • OLM Gerhard Winter - wurde zum Brandmeister befördert
  • OBM Stephan Görlich-Waldhäusl - wurde zum Zugstruppkommandant ernannt

Überstellungen in den Aktivstand:

  • PFM Lara Dorr
  • PFM Lena Fuchs
  • PFM Luca Ratzberger
  • PFM Mattias Winter

Weiters konnte unser Kommandant drei Gastfeuerwehrkameraden, welche uns bei Einsätzen unterstützen, vorstellen:

  • LM Marco Döller (FF Großhaselbach)
  • LM Bernhard Spann (FF Blumau/Wild)
  • OFM Thomas Anderl (FF Göpfritz/Wild)

Nach einigen Wortmeldungen und Dankesworten konnte unser Kommandant die Jahreshauptversammlung um 21:45 Uhr schließen.